Navigation überspringen
Abwasserverband Main-Taunus

Verbandsaufgaben


  • Abwasserreinigung
  • Gewässerunterhaltung
  • vorbeugender Hochwasserschutz
Der Abwasserverband Main-Taunus ist ein kommunaler Zweckverband.
 
Er sorgt im Namen seiner 13 Mitgliedskommunen für eine geordnete überörtliche Abwasserentsorgung und Abwasserreinigung in seinen 9 verbandseigenen Kläranlagen.

Das rund 243 km2 große Verbandsgebiet liegt im südöstlichen Taunushang zur Mainebene hin zwischen Frankfurt und Wiesbaden. Es beginnt im Norden im Stadtgebiet von Idstein und reicht im Süden bei Hattersheim bis an den Main.


  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung